Soll man Blutdruckmedikamente immer abends einnehmen?

  • r -- Hermida RC, Crespo JJ, Domínguez-Sardina M et al. Bedtime hypertension treatment improves cardiovascular risk reduction: the Hygia Chronotherapy Trial. Eur Heart J. 2019 Oct 22 [Epub ahead of print]. [Link]
  • Zusammengefasst von: Peter Ritzmann
  • Kommentiert von: Markus Diethelm
  • infomed screen Jahrgang 23 (2019) , Nummer 6
    Datum der Ausgabe: Dezember 2019
Warum diese Studie? Der «Hygia Chronotherapy Trial» wurde als prospektive, kon­trolierte Studie in einem spanischen Forschungsnetzwerk durchgeführt. Die Studienverantwortlichen wollten prüfen, ob die Einnahme der ganzen Tagesdosis eines oder mehrerer Blutdruckmedikamente vor dem Schlafengehen zu besserer Blutdruckkontrolle und zu grösserer Reduktion kardiovasku­lärer Risiken führt als die Einnahme am Morgen. Was hat man gefunden? 19’084 Personen mit Hypertonie wurden nach dem Zufall entweder der Gruppe mit morgendlicher oder mit abendli­cher Einnahme der ganzen Tagesdosis

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

Artikel mit Kreditkarte kaufen und sofort lesen!

Alternativ können Sie auch mit Paypal bezahlen:

infomed-screen 23 -- No. 6
Copyright © 2021 Infomed-Verlags-AG
Soll man Blutdruckmedikamente immer abends einnehmen? (Dezember 2019)